Lichtobjekte und Fotoarbeiten

Lichtobjekte und Fotoarbeiten Giobbio und Vallini Oktober ’17

Tea Giobbio und Walter Vallini, eine Ausstellung mit zwei Künstlern, die gegensätzlicher nicht sein könnten und sich doch in so Vielem ergänzen.

Tea Giobbio ist Fotografin und zeigt in dieser Ausstellung eine ganz eigene Interpretation einer VIA CRUCIS. Ein Kreuzweg in 14 Stationen mit historisch-sozialer Bezugnahme, die klare Parallelen zu unserem Zeitgeschehen herstellt. Eigentlich handelt es sich um Selbstportraits – Sie benutzt sich selbst als Sujet und komponiert die entstandenen Bilder zu Bildwerken.

Walter Vallini kommt aus der Architektur, die er in Florenz studiert hat. Beim ersten Kontakt mit seinen Werken ist man versucht von Design zu sprechen. Es fehlt jedoch die „Gebrauchskomponente“. Seine Lichtobjekte, bzw. Lichtskulpturen greifen, ebenso wie die Fotos von Tea Giobbio eine christliche Symbolik auf, welche auch das verbindende Element in dieser Ausstellung ist.







VorschauBildClipping Clipping

Clipping Andreas Jungk Februar ’17

„Clipping“ 26.1. – 22.2.2017

Zur Vernissage am 26. Januar 2017 laden wir Sie und Ihre Freunde ab 18 Uhr herzlich ein. Öffnungszeiten während der Ausstellung: Mo-Fr jederzeit gerne nach Vereinbarung, jeden Samstag von 11- 18 Uhr freuen wir uns auf Ihren Besuch

Andreas Jungk, 1956 in München geboren, lebt und arbeitet nach mehreren Auslandaufenthalten wieder in seiner Heimatstadt. Seit 1995 nahm er für mehrere Jahre an Studien zur Zen-Kalligraphie bei Kokugyo Kuwahara teil.
Eine zentrale Aussage des Zen-Meisters ist: „Pinsel tanzt. Tusche singt.“ findet in Andreas Jungks Werken Eingang und wird eigenständig weiter entwickelt.

Der „tanzende Pinsel“ führt zu dieser einen ausdrucksvollen Bewegung, die in allen seinen Bildern so kraftvoll-leicht auf der Leinwand erscheint.
Hinzugefügt wird dann oft ein weiteres Element: „Wasser malt“ ist das explizite Credo des Künstlers. Als Ausschnitte („Clipping“) einer Gesamtheit werden seine Themen Landschaft und Kosmos in dieser Verbindung gezeigt.




Rückblick der Projekte

5. Oktober 2016: Petra Amtsberg Hoffmann

P.A.H. – „What I am looking for!“ – 5. – 30.10.2016


Petra Amtsberg-Hoffmanns Werke bewegen sich zwischen Figuration und Abstraktion. Ein wichtiges Element dabei ist die Linie, die sich mal kraftvoll dynamisch und dann tänzelnd durchs Bild bewegt.

Durch Überlagerungen von transluzenten Farbflächen entsteht die gewünschte Tiefe im Bild. Mit kräftigen Farbenspielen setzt sie Akzente, die den Betrachter ins Bild ziehen. Etwas möglichst Spannendes für sich und den Betrachter zu erschaffen, ist das Ziel.

 

Petra Amtsberg Hoffmann


Künstlerin Petra Amtsberg Hoffmann
PETRA AMTSBERG HOFFMANN
www.petraamtsberghoffmann.com

facebook

 

Trebisonda art group Allgemein

21. Juli 2016: Trebisonda

Trebisonda „Libero Spazio“ – 21.7.-11.9.2016


seit 1989 bilden Lucilla Ragni, Danilo Fiorucci und Robert Lang den Kern der Künstlergruppe „Trebisonda“. Mit ihrer eigenen Galerie in Perugia, Italien, sorgen sie für internationale Aufmerksamkeit. Werke der Künstler werden unter anderem in Mailand, New York und Tel Aviv gezeigt. Oft gestalten sie ihre Ausstellungen in Zusammenarbeit mit geladenen Künstlern, diesmal ergänzt Benedetta Galli die Gruppe.

In immer neuen Variationen komponieren sie „Raum“, zeigen mit verschiedenen Konzepten Bilder, Installationen und Skulpturen zu ihrem Thema.

Die Austellung hat bis 11.9.2016 geöffnet.
Öffnungszeiten:
Di. 10.00 -14.00 Uhr,
Do. 16.00 – 20.00 Uhr,
Sa. 10.00 -14.00 Uhr
und nach Vereinbarung.

 

 

 

Trebisonda art group

Joanna King - Open Skies Stormy Nights Rückblick der Projekte

1. Juni 2016: Art-tasting

art-tasting

can´t wait till….
artists present appetizer of their up-coming events:

Marta Garcia Garoz
Marta Garcia Garoz – „sherry wines and tapas“

Marta Garcia Garoz, born in Jerez, Andalucia, will present different sherry wines and tapas out of her home region. A place where food and wine paring is an integral part of the local identity – an expression of its history and culture.

      

Kanellopoulos_Stoned
Trisha Kanellopoulos presents „Stoned 2012“ out of her exhibtion „Idylle“

Exhibtion: 11.6.16 – 12.6.16 Open Ateliers Hellabrunnerstr. 30

Robert Lang - Trebisonda art group
Robert Lang represents the „Trebisonda art group“ with their exhibition „libero spazio“

Exhibtion: 21.7.16 – 14.8.16

      

Petra Amtsberg Hoffmann
P.A.H. – „what I am looking for“

Exhibition: 6.10.16 – 30.10.16
Also check out Petra Amtsberg-Hoffmann`s event Pop Up 2 | Open art Riemerling Riemerling Studios.

Christine Siebe - Affe
Christine Siebe shows „face2face“

Exhibition: 17.11.2016 – 4.12.2016

      

Joanna King - Open Skies Stormy Nights
Joanna King

Joanna King is a Singer-Songwriter from Kansas, USA. Her beautiful Melancholic melodies and unique voice are known to captivate her audiences.